Entertain me…

Seit einer Woche haben wir nun Entertain Comfort von T-Home. Es ist ein Komplettpaket der Telekom, welches Telefonanschluss, DSL und IPTV beinhaltet. Im Vorfeld habe ich in den Service Foren von T-Online nicht viel Gutes über das Produkt gelesen. Eigentlich kein Wunder, denn zufriedene Kunden schreiben in der Regel keine Einträge in Service Foren.

Wir sind sehr zufrieden, da unsere niedrigen Erwartungen erfüllt und zum Teil noch übertroffen wurden. Schon lange haben wir uns einen Videorekorder gewünscht. Ein klassisches VHS Gerät sollte es aber nicht sein. DVD- oder Festplattenrekorder machen meiner Meinung nach nur Sinn, wenn man sie auch mit Digital-TV speisen kann. Im IPTV Paket der Telekom ist dank Festplattenreceiver ein Videorekorder enthalten. Zudem ermöglicht das System zeitversetztes Fernsehen. Beides wollen wir nicht mehr missen. Im Service Forum kritisieren viele Nutzer, dass der Receiver die Inhalte verschlüsselt abspeichert und dass sich das Gerät ohne Internetverbindung zu T-Online nicht mal einschalten lässt. Damit haben wir aber kein Problem. Es ist klar, dass die Telekom und die Content Anbieter kein Interesse daran haben, dass man mit dem Receiver Filme mitschneiden und weiter verbreiten kann. Mit dem Videorekorder kann man eine Sendung aufzeichnen und sich diese später ansehen. Mehr Funktionalität brauchen wir auch nicht.

Wer Sendungen vom Receiver auf einer DVD speichern möchte, muss einen DVD-Rekorder per SCART anschließen. Dann werden allerdings die digitalen Daten über eine analoge Schnittstelle zum Rekorder übertragen, wo sie dann wieder digitalisiert und auf DVD gebrannt werden. sowas finde ich nicht gerade sinnvoll.

Video on Demand (VoD) ist ebenfalls ein Dienst von Entertain. Dieses Angebot nutzen wir allerdings nicht, da die Filme recht teuer sind und unsere Videothek nicht weit entfernt ist. Auch an Premiere oder Bundesliga sind wir nicht interessiert. Spannend wäre allerdings, wenn neben statt der Bundesliga auch die DEL abonnieren könnte.

Vor allem zeitversetztes Fernsehen und einen Festplattenrekorder möchten wir auch in Zukunft haben. Glücklicher Weise sind wir dafür auch nicht auf Entertain angewiesen. Ein digitaler Satellitenreceiver mit Festplatte oder digitales Kabel in Kombination mit einem Festplattenreceiver wäre für uns auch eine Alternative. Trotzdem werden wir bei Entertain bleiden und sind gespannt, welche weiteren Dienste noch hinzu kommen. Zudem haben wir das Paket ja auch erst seit einigen Tagen und betreiben es ohne Probleme.

This entry was posted in Uncategorized and tagged , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published.